Jedes Jahr im Mai. Radsportler erinnern sich

Die Kleine Friedensfahrt – organisiert vom Friedensfahrtmuseum Kleinmühlingen, dem Kreissportbund und der Stadt Schönebeck – macht heute Station im Bürgerpark auf der Salineinsel. Es ist die nunmehr 13. Veranstaltung dieser Art in der Elbestadt. Zur Tradition ist es geworden, dass Tarek Aboul Zahab (Foto) aus Beirut – er war von 1962 bis 1965 bei der großen Friedensfahrt dabei – als Zuschauer dem Wettbewerb beiwohnt. Nicht mit leeren Händen. „Er hat wieder ein Fahrrad mitgebracht, das unter allen Teilnehmern verlost wird“, kündigt Horst Schäfer vom Friedensfahrtmuseum an. Am heutigen Dienstag starten die Rennen um 15 Uhr, ab 14 Uhr können sich die kleinen Rennfahrer anmelden.
Volksstimme_-_Schoenebeck_-_2016-05-24_print (1)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.