Erschemschanz

Besuch aus Boston

1965 u. 1967 nahm der mongolische Rennfahrer Luwsan Erschemschanz erfolgreich an der Friedensfahrt teil. Seine Tochter Otgo, die in Boston wohnt, macht zur Zeit eine Woche Urlaub in Berlin.  Ihr Vater Luwsan Erschemschanz, leider schon verstorben, erzählte zu Hause viel von seinem größten Erlebnis als Radsportler, der Teilnahme an zwei Friedensfahrten.

Weiterlesen

  • 0