… am 10. Mai 2018

70 Jahre Friedensfahrt 1948-2018
50 Jahre Friedensfahrtsieg 1968 Axel Peschel

Das Radsportfest 70 Jahre Friedensfahrt/ 50 Jahre FF- Einzelsieg Axel Peschel
beginnt um 15 Uhr vor und in dem Radsportmuseum „Course de la Paix“

Begrüßen werden wir an diesem Tag folgende Radrennfahrer:

ZeitraumErfolgeSportlerLand
1958FriedensfahrtsiegerPiet DamenNiederlande
1968FriedensfahrtsiegeAxel PescheDeutschland
1978FriedensfahrtsiegerAlexander AverinAserbaidschan
1987/88/89/98FriedensfahrtsiegerUwe AmplerDeutschland
1955/59FriedensfahrtsiegerGustav- Adolf SchurDeutschland
1986Weltmeister/ FriedensfahrerGerrit de VriesNiederlande
1958FriedensfahrerRolf TöpferDeutschland
1964- 1971Friedensfahrer/ 2 x DDR MeisterDieter MickeinDeutschland
1964-1968Friedensfahrer/ 2x DDR MeisterGünter HoffmannDeutschland
1962- 1965FriedensfahrerTarek Aboul ZahabLibanon
1979-88Friedensfahrer/ 7 x DDR MeisterMartin GoetzeDeutschland
1977FriedensfahrerHubertus LiebregtsNiederlande
1977/78FriedensfahrerFranciscus FrancissenNiederlande
1978FriedensfahrerSebastianus van LamoenNiederlande
1977/78Weltmeister/ FriedensfahrerTom CordesNiederlande
1967-1971FriedensfahrerSiegfried HusterDeutschland
1967/68FriedensfahrerRainer MarksDeutschland

Eingeladen sind außerdem die polnische Siegermannschaft des Jahres 1968, A. Peschel seine Mannschaftskameraden von 1968- Siegfried Huster u. Rainer Marks, der Zweite der FF 1968 Karel Vavra u. der Ausreißerkönig dieses Jahrganges,
der Weltmeister Ole Hojlund aus Dänemark u.v.a.

In Schönebeck im Bürgerpark „Salineinsel“, startet am 10. Mai früh 10 Uhr
die Kleine Friedensfahrt– im Beisein der Friedensfahrer.

Stand Am 27.3.2018- um 10 Uhr
Horst Schäfer

Ein Kommentar

  1. Lieber Herr Schäfer,
    hier meldet sich Frank Stuckatz vom MDR. Ich filme am 10. Mai ihre Veranstaltung zu 70 Jahren Friedensfahrt. Ich brauche dringend noch einige Hinweise zum Ablauf, damit ich weiß, worauf ich mich konzentrieren muss. Können Sie mich bitte dringend zurückrufen?
    0171/8388682.
    Danke sehr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.